Geschichte des Bazi Suanming

Warum kann man Bazi Suanming als „Coaching der chinesischen Kaiser“ bezeichnen? BaziSuanming gilt als eines der ältesten psychologischen Systeme weltweit. Die Vorläufer des Bazi Suanming sind sehr eng mit der Erfindung des chinesischen Kalenders verbunden. Es ging zunächst darum, Bewegungen der Himmelskörper, vor allen Dingen des Mondes, im Zusammenhang mit den Jahreszeiten zu beobachten und zu dokumentieren. Astronomie war eine Staatsaufgabe mit staatlich autorisierten Institutionen. Astronom zu sein war ein Amt von hoher Bedeutung. Solche Experten beeinflussten das Denken ihrer Zeit und auch die jeweiligen Kaiserhäuser sehr nachhaltig.

Da die chinesischen Herrscher glaubten, dass die Zeichen am Himmel eng mit ihren eigenen Geschicken zusammenhingen, war die Deutung der astronomischen und klimatischen Phänomene für ihre Regentschaft von fundamentaler Bedeutung. Das Überleben eines Herrscherhauses hing davon ab, wie fähig es war, die Kräfte der Natur im Voraus deuten zu können (um z.B. Missernten mit verheerenden Folgen in den riesigen Anbaugebieten Chinas zu verhindern).

Bazi Suanming entstand nach 600 n.Chr., als das chinesische Kalenderwesen einen enormen Entwicklungsschub erlebte. Die Wurzeln reichen jedoch wesentlich weiter zurück. Aus politischen Gründen wurden um 200 v.Chr. viele wertvolle Dokumente verbrannt, so dass aus der frühen Entwicklungszeit nur sehr wenig historisches Material überliefert wurde.

Seit dem 10. Jahrhundert n.Chr. hat sich Bazi Suanming zu dem zentralen psychologischen System Chinas entwickelt, in dem eine übergreifende Persönlichkeitstheorie heranreifte und das bis jetzt in einer stetigen Entwicklung steht.

Heute ist in Taiwan, Hongkong, Japan und Singapur die Konsultation eines Bazi Suanming Experten bei wesentlichen Lebens- und Geschäftsentscheidungen und im Falle einer persönlichen Krise eine Selbstverständlichkeit (Wenn beispielsweise eine Ehe auseinander geht, wird dies häufig damit begründet, dass das Paar vor der Eheschließung nicht den Rat eines Bazi Suanming-Beraters eingeholt hat. Taiwanesische Lebensversicherungs-gesellschaften lassen die Geburtsdaten ihrer Kunden zur Risikokalkulation berechnen.)

In den traditionellen chinesischen Gesellschaften nehmen die Experten des Bazi Suanming eine Rolle ein, die der der westlichen Psychotherapeuten sehr ähnlich ist. Besonders in Taiwan hat sich ein hoch entwickeltes Expertenwissen herausgebildet. In der Volksrepublik China wurde Bazi Suanming ab 1948 als „bourgeoiser Aberglaube“ geächtet. Seit der Öffnung Chinas 1989 ist eine zögerliche Neubelebung zu erkennen.

 
Zurück · 8 Zeichen · Geschichte · Theoretischer Hintergrund · Ziel · Anwendungsbereiche · Beratung · Gesamttext · vor
 
 
wang ning